Ein Grund für die massive Zunahme von übergewichtigen Erwachsenen
und Kindern sind die falschen Essgewohnheiten in unseren Industriestaaten.
Steigendes Gewicht wiederum zieht Folgeerkrankungen wie Bluthochdruck oder
Diabetes nach sich.

Kurztext

Falsche Ernährung ist eine Ur­sa­che für Ü­ber­ge­wicht und be­stimm­te Er­kran­kun­gen. Mit ei­nem von uns in­di­vi­du­ell er­stell­ten Er­näh­rungs­plan fin­den Sie schnell zu Ihrem Wohl­fühl­ge­wicht und beu­gen Krank­hei­ten vor.

Aber wie ernähre ich mich wirklich richtig? Ausgewogen? Gesund?

Unser Organismus braucht in bestimmten Situationen ei­ne an­de­re Zu­sam­men­set­zung un­se­rer Nah­rung. Ein Diabetiker muss sich an­ders er­nähren als ein Hoch­leis­tungs­sport­ler oder etwa eine schwan­ge­re Frau. Im Alter ver­än­dert sich der Kör­per. Die Leis­tungs­fäh­ig­keit der Or­gane nimmt ab, der Was­ser­haus­halt ist ein an­der­er und der Energiebedarf sinkt. Es ist also be­son­ders wichtig auf diese Spezifitäten ein­zu­ge­hen und die Er­näh­rung anzupassen. Und wo liegt ei­gent­lich unser Ide­al­ge­wicht?

Gesunde Ernährung

Wann spricht man von Wohlfühlgewicht?

Sicher meinen wir damit das Gewicht, mit dem es uns am besten geht. Wir sind dann leis­tungs­fäh­i­ger, wi­der­stands­fäh­i­ger, ausgeglichener und zufriedener.

Ein Anhaltspunkt für das ausgewogene Verhältnis zwischen Körpergröße und Gewicht ist der Body- Mass- Index (BMI).

Liegt dieser Wert über 25 sollten Sie dringend Ihre Ernährungs- und Lebensgewohnheiten überdenken.
Ein persönliches Gespräch, eine individuelle Beratung finden Sie in unserer Apotheke. Unsere kom­pe­ten­te Fachberaterin für Ernährung erstellt Ihnen einen speziell auf sie und Ihre Le­bens­ge­wohn­hei­ten ab­ge­stimm­ten Ernährungsplan.